Wie frisch vom Markt

Erdbeeren, Radieschen und Blattsalate schmecken am besten frisch vom Markt – und jetzt auch aus dem Kühlschrank. Denn mit der komplett neu konzipierten Topline Einbau-Gerätereihe sind die intelligenten Lagermöglichkeiten der Siemens hydroFresh Box nun erstmals auch in den Einbau-Kühlgeräten verfügbar. Daneben begeistern die neuen Geräte durch Flexibilität, Ergonomie und Design – und Dank neuester Technik einer Energieeffizienz auf Spitzenniveau.

 

Mit einem Schieberegler lässt sich das Lager-Klima in der hydroFresh Box perfekt auf die Bedürfnisse empfindlicher Lebensmittel einstellen. Denn damit kann das darin herrschende Feuchtigkeitsniveau so geregelt werden, dass Früchte, Gemüse und Salate schön knackig bleiben. Klug gestaltet ist dabei vor allem der wellenartig strukturierte Boden der transparenten Schublade: Er sorgt für eine gleichmäßig gute Luftzirkulation in der Box.  Kondenswasser sammelt sich so allenfalls in den Rillen – Obst und Gemüse behalten „trockene Füße“. Das Ergebnis: Zum Reinbeißen frisches Aussehen und hoher Fitness-Faktor. Denn wertvolle Vitamine und Nährstoffe bleiben viel länger erhalten.

Platz da – mit neuem Innenraum-Design

Hervorragender Überblick, einfaches Einlagern und Herausnehmen sowie Platz nach Bedarf: All das zeichnet das Innenraum-Design mit edlen Metallic-Look Applikationen aus. So wird beispielsweise bei der varioShelf-Glasplatte einfach der vordere Teil der Ebene nach hinten untergeschoben, wenn hohe Gegenstände wie Flaschen oder Schüsseln in den Kühlschrank gestellt werden. Das easyaccessShelf lässt sich dagegen herausziehen: Damit sind Lebensmittel im hinteren Bereich leichter zu erreichen. Und mit der blendfrei in die Seitenwand integrierten LED-Beleuchtung erscheint all dies jetzt auch noch in neuem Licht. Denn diese innovative Beleuchtung ist nicht nur besonders langlebig und stromsparend – da sie aufgrund der intelligenten Anbringung in der Seitenwand nicht zugestellt werden kann, leuchtet sie den Kühlschrank perfekt aus.

Darf’s ein bisschen mehr Komfort sein?

Mit zukunftsweisender Technik bedienen die neuen coolEfficiency Einbau-Geräte alle Wünsche moderner Haushalte: Die neue Touch-Elektronik mit 7-Segment-Anzeige macht die Steuerung aller Funktionen so leicht und präzise wie nie zuvor. Neben Urlaubsschaltung und Alarmfunktion lassen sich damit auch die Temperaturen von Kühlteil und Gefrierteil separat steuern. Und mit lowFrost- oder noFrost-Technik wird auch noch das Abtauen zum Kinderspiel – oder sogar gänzlich überflüssig. Aber auch hier geht Dank intelligenter Technik das Plus an Komfort nicht zu Lasten der Umwelt, denn die Geräte haben alle die Energieeffizienzklasse A++ und einige sogar A+++.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.